Aktuelles & Neuigkeiten rund um den Gartenbauverein Furth e.V.

In dieser Rubrik finden sie ab April 2020 jeweils die neuesten Informationen und Berichte rund um den Gartenbauverein Furth e.V.

12.07.2020 - Lasst Blumen sprechen

Hallo Gartler,

 

da sich im gesellschaftlichen Vereinsleben zurzeit gar nichts rührt, möchten wir euch einen kleinen Augenschmaus anbieten. Selbstverständlich steht alles im Zusammenhang mit unserem Verein. Ein besonderer Dank an Maria Schießl und Elisabeth Eschlberger, die sich schon jahrelang für die Schönheit der Rosenbeete am Sportheim und Friedhof kümmern. Unsere Blumenwiese am Pfarrhof wird immer bunter und ist es wert vorbeizuschauen. Der Weg übers neue Baugebiet am Klostergarten, durch den Klosterfriedhof zum gemütlichen Bräustüberl, kann durchaus ein herrlicher Aufmunterer in der faden Coronazeit werden. Auch wenn das Bräustüberl selbst noch nicht geöffnet hat, der Biergarten hat jeden Freitag uns Samstag bei schönem Wetter ab 16:00Uhr schon offen.

 

Schöne Grüße, bleibt alle gesund!

20.05.2020 - Maschinenleihe

Hallo Gartenfreunde,

 

den allgemeinen Lockerungen in der Coronakrise möchte sich auch der Gartenbauverein anschließen. Die Familie Schober erklärt sich bereit den Verleihservice ab sofort wieder durchzuführen. Unter Einhaltung der Abstandsregelungen und telefonischer Anmeldung, Tel. 08708/382, werden die Geräte bereitgestellt. Der Ablauf bei der Geräterückgabe wird bei der Anmeldung festgelegt. Sämtliche Maschinen sind pfleglich zu behandeln. Motorgeräte sind vollgetankt und sauber zurückzugeben.

 

Aktualisierung 20.05.2020 - Helfer gesucht!

Hallo Gartenfreunde,

 

der Arbeitseinsatz am Konrad - Pregler - Haus kann als erledigt betrachtet werden. Leider hielt sich der Andrang in Grenzen. Ganz besonderer Dank gilt Erwin Braun mit Sieglinde, die fast alles im Alleingang erledigt haben.

------------------------------------------------------

Hallo Vereinsmitglieder,

Unser Presshaus braucht auch ab und zu Pflege, um weiterhin ein Schmuckstück zu bleiben. Von allen Seiten wachsen Sträucher, Dornen und Gräser ein, die entfernt werden müssen. Da wegen der Coronasituation keine Arbeitsgruppen eingesetzt werden können, sucht der Verein hier engagierte Einzelkämpfer. Es wäre wünschenswert, wenn sich der Eine oder Andere eine Stunde Zeit nehmen und ausgerüstet mit Grüngutsack, Gartenschere, Fugenkratzer und Handschuhen, den vom Kinderspielplatz her einwachsenden Efeu und Sträuchern, zu Leibe rücken würde. Das "Angebot" gilt so lange, bis rund ums Haus alles wieder einen gepflegten Eindruck vermittelt. Franz, unser Vorstand, hat schon den Anfang gemacht.

Danke für eure Mitarbeit. Bleibt gesund.

07.05.2020 - Fachinformationen: Merkblätter des Landesverbands

Hallo Gartenfreunde,

da momentan keine Versammlungen und Fachvorträge stattfinden können, hier ein Hinweis auf die Fachinformationsblätter des Landesverbandes. Die Fachblätter können heruntergeladen, aber nicht ausgedruckt werden. Einach mal reinschauen was euch interessiert!      ( Infoblätter )

 

22.04.2020 - Blumenwiese am Eingang zum Klostergarten

Hallo Vereinsmitglieder,

vielleicht hat es der eine oder andere schon entdeckt. Am Eingang zum Klostergarten, gegenüber dem Pfarrhof, hat der Gartenbauverein unter Mitwirkung des Bauhofes, eine ca. 60 qm große Blumenwiese angelegt. Momentan befindet sich alles noch in der Keimfase. Ungefähr 25 Arten von Wildblumen sollen die Fläche zieren. Der Samen wurde vom Landesverband unter dem Motto "Niederbayern blüht auf" bereitgestellt. Dies wird bestimmt ein Kleinod, mit Obstbäumen und einem im Hintergrund befindlichen Bienenhaus,werden. Es soll ein Beitrag des Vereins für lebenswertes Wohnen in Furth und Umgebung sein.

 

Bleibt alle weiterhin gesund und hofft auf baldige bessere Zeiten!

10.04.2020 - Aktion Kindsbaum bei Familie Mirlach

Am 27. März 2020 pflanzte die Familie Mirlach für ihre kleine Paula, einen vom Gartenbauverein gespendeten Kindsbaum. Eine früh fruchtende Zwetschge bereichert nun ihren Garten. Möge der Baum Paula lange durch ihr Leben begleiten und durch seine Früchte ein wenig zu ihrem Glück beitragen. Der ganzen Familie wünscht der Verein alles Gute.

29.03.2020 - Häckselgut Abholung

Häckselgut Abholung

Am 27. und 28. März wurde unter nicht ganz einfachen Bedigungen die Häckselgut-Abholung des Gartenbauvereins Furth durchgeführt. An ungefähr 60 Anlaufstellen wurde Schnittgut abgeholt. Unser besonderer Dank gilt der Gemeinde Furth für die tolle Unterstützung. Namentlich erwähnt seien an dieser Stelle Georg Wittmann, Tobias Zauner, Alfred Kolbinger und Robert Hüttinger, die die ganze Aktion organisiert und durchgeführt haben. Recht herzlichen Dank für eure Arbeit.

Für den Gartenbauverein Furth,

Franz Hummel

Nächster Termin:

Auf Grund der Coronasituation sind aktuell alle Termine abgesagt oder ausgesetzt.

Kontakt

Gartenbauverein Furth e.V.

1. Vorsitzender:
Franz Hummel

Kleinfeldstraße 27

84095 Furth

Telefon: 08704/1333

info@gartenbauverein-furth.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenbauverein Furth